Der Allgemeine Soziale Dienst des Jugendamtes

In allen Fragen der Erziehung, Versorgung und Betreuung bietet der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) des Jugend- und Schulverwaltungsamtes der Stadt Suhl Hilfe und Beratung an.

Seine Aufgaben sind:
• die allgemeine Beratung zur Förderung der Erziehung in der Familie,
• Beratung zu Fragen der Partnerschaft, bei Trennung/Scheidung,
• Beratung zum Umgangsrecht,
• Beratung bei der Ausübung der Personensorge ,
• Eltern in ihrem Recht auf Pflege und Erziehung ihrer Kinder zu unterstützen,
• Beratung zur Vermittlung, Einleitung und Durchführung von ambulanten, teilstationären und stationären Hilfen zur Erziehung
• Erfüllung des Schutzauftrages für Kinder und Jugendliche
• Durchführung vorläufiger Schutzmaßnahmen wie Inobhutnahme und Notaufnahme von Kindern und Jugendlichen

Weitere Angebote:
• Pflegekinderdienst
• Adoptionsvermittlung
• Eingliederungshilfe (Frühförderung; sonstige Hilfen für körperlich-/ geistig-/ seelisch behinderte Kinder- und Jugendliche)
• Beratung bei Miet- und Stromschulden
• Jugendgerichtshilfe

Die Bürgerinnen und Bürger, Kinder und Jugendliche haben Anspruch auf kostenlose Beratung
durch die sozialpädagogischen Fachkräfte. Der Datenschutz ist dabei gewährleistet.


Ansprechpartner:
Stadt Suhl
Jugend- und Schulverwaltungsamt
Friedrich-König-Str. 42
98527 Suhl
Tel. 0 36 81 - 74 24 64

Drucken