Jugendeinrichtungen

Die Gesamtverantwortung „geeignete Einrichtungen, Dienste und Veranstaltungen der Jugendarbeit rechtzeitig und ausreichend zur Verfügung zu stellen“ liegt beim örtlichen Jugendamt.

Die Stadt Suhl ist in vier Sozialräume unterteilt. In jedem Sozialraum werden alle Jugendhilfeleistungen bedarfsgerecht von einem Träger erbracht. Offene Turnhallen und Sportangebote bietet das Projekt „Sportliche Jugendarbeit“ in allen Sozialräumen Kindern und Jugendlichen in der Stadt in Zusammenarbeit mit dem Suhler Sportbund an.

Ansprechpartner:
Stadt Suhl
Jugend- und Schulverwaltungsamt
Sachgebiet Kinder- und Jugendförderung/Bildung
Friedrich-König-Str. 42
98527 Suhl
Tel.: 0 36 81 - 74 25 36 oder 0 36 81 - 74 24 18
Internet: www.suhltrifft.de • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine Form von Jugendarbeit, ist die offene Jugendarbeit in Jugendclubs. Die Einrichtungen bieten für die Altersgruppe der 10 bis 18 Jährigen, in Ausnahmen auch bis 27 Jahre, Freizeitaktivitäten an und sind Ansprechpartner bei individuellen Problemen von Kindern und Jugendlichen. Die Sozialarbeiter stehen auch Eltern für Gespräche und Hilfe in Bezug auf die Heranwachsenden zur Verfügung.


Schülerclub im Förderzentrum/ Aue
Auenstr. 86
98529 Suhl
Tel.: 0 36 81 - 72 01 01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendclub „Auszeit“
Julius-Fucik-Str. 34
98527 Suhl
Tel.: 0 36 81 - 30 77 82
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendclub „Jugendschmiede“
Bahnhofstr. 16
98527 Suhl
Tel.: 0 36 81 - 87 95 99 8
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugend- und Vereinshaus „Nordlicht“
Kornbergstr. 7
98528 Suhl
Tel.: 0 36 81 - 87 92 62 20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Drucken